X6 in schwarz - Bilder

    • Re: X6 in schwarz - Bilder

      Hi zusammen,

      ich würde euch auch raten unbedingt einen metallic Lack zu nehmen. Der ist vielschichtiger als ein Uni Lack und damit hochwertiger, auf einem Uni Lack siehst du viel ehr Kratzer von der Waschanlage und vor allem hast du das Problem mit Vogelkot, wenn der sich erstmal einbrennt z.B. auf dem Dach was du kaum immer siehst und das Auto in der Sonne steht kann dir das schnell an einigen Stellen den Lack ruinieren!

      Christian

    • Re: X6 in schwarz - Bilder

      Hallo

      Metalic Schwarz hat auch schnell Schrammen !
      Vorteil bei Uni Schwarz ist dass diese im gegensatz zum metalik sich einfacher auspolieren oder aufbereiten lassen !
      Ich habe schon ein schwarzes auto (Hyundai) im Fuhrpark !
      Sowieso sind alle Unilacke (ausser vieleicht bei Lada) auch mit Klarlack überzogen !
      Schwarz uni sieht edler aus !

      Das uempfindlichste was es gibt isr halt Weiss, so einen habe ich im moment noch ! Deshalb mal ne andere farbe, und von den Metalikfarben im programm ist keine da die mich anspricht dafür noch was zu zahlen !

      Mach aber bitte nichtr alle wie ich , sonst werden Unilacke auch auch in die Aufpreisliste wandern !

      Gruss

    • Re: X6 in schwarz - Bilder

      Nun, aus eigener Erfahrung kann ich dazu nichts sagen. Ich war vor ein paar Tagen am Hauptsitz von Wachsspezialist Swizöl um mich beraten zu lassen. Der Mitarbeiter fährt einen 1er BMW in Schwarz Uni. Dass er das Fahrzeug akribisch Pflegt ist selbstredend. Er meinte er würde nie mehr ein Fahrzeug in Schwarz Uni anschaffen. Er hat einen Lackschaden der von Vogelkot verursacht wurde und nur noch durch Neulackieren behoben werden kann. Was ich selber im Freien so sehen kann mit den ausgebleichten gelben und roten Uni Lacken bestätigt für mich wie problematisch diese sind.

    • Re: X6 in schwarz - Bilder

      hallo

      Klar vogelkot sollte mann noch am tage selber entfernen das aber auf allen Lacken !
      dunkle Farben sind alle schmutzemphindlich !

      Ich mach es immer so : Ich behalte meine maxi 3 jahre dann zum Aufbereiter wie neu gemacht und ab damit !

      gruss