Kunststoffrahmen unterhalb der Heckscheibe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kunststoffrahmen unterhalb der Heckscheibe

      Hallo zusammen,

      wir haben jetzt schon 2 mal an unserem neuen X6 das Kunststoffteil unterhalb der Heckscheibe austauschen lassen, sieht wie man bei uns sagt, schlichtweg "schandalig" aus, wenn man im Rückspiegel auf den Plastikrahmen schaut. Und das bei einem Premiumfahrzeug. Für manchen mag es ja pingelig sein, aber irgendwie schaut man ja ständig darauf und so soll das Teil garantiert nicht aussehen.

      Würde mich interessieren, ob das bei Euren Fahrzeugen genauso aussieht.
      Ich beschreibe den Fehler mal, der vor allem deutlich wird, wenn man wie gesagt im Rückspiegel auf die Mitte des unteren Heckfensterrahmens schaut.

      Dort hat das Plastikteil 3 Fehler:
      1. etwa handtellergroß ist das Teil dort matter als im Umfeld (Glanzgrad nicht in Ordnung)
      2. ein im Durchmesser ca. 1 cm grosser Punkt sieht leicht eingefallen aus (dies ist der Anspritzpunkt, wo das Kunststoff bei der Herstellung des Teils ins Werkzeug fließt)
      3. Unterhalb dieser runden Stelle zieht sich eine Glanzlinie runter, eine sogenannte Fließlinie, die auch nicht ins Teil gehört.

      Dankbar für Eure Info
      Antex