Mein 35i - sparsam und sportlich S + S

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein 35i - sparsam und sportlich S + S

      Hallo Gemeinde,

      bin vom Cayenne "S" auf den X6 35i umgestiegen. Also von V8 auf R6. Und interessanterweise kommt mir der X6 trotz kleinerem Motor viel sportlicher und agiler vor, wie mein Alter Cayenne S :o . Er reagiert im Vergleich zu meinem Alten trotz der Turbolader irgendwie spontaner auf´s Gas und hat diese Tauchneigungen beim Bremsen und das Wanken in den Kurven nicht - und das ohne Adaptive Drive ! Habe ihn letzte Woche nach reiflicher Überlegung tunen lassen und jetzt geht das Ding ab, wie ´ne Rakete. Und der Verbrauch ist tatsächlich niedriger geworden. Vollgetankt mit Super Plus zeigt er mir jetzt ´ne Reichweite von 840 km. Und das bei einem mickrigen 85 Liter Tank !! In der Praxis sind es dann jetzt im Winterbetrieb ca. 600 - 650 km. Ein Superwert finde ich - verglichen mit dem was ich bisher hatte ( Cayenne S - Durchschnitt 19,4 L ). Laut Tacho ging er vor dem Tuning knapp 260 km/h - laut GPS 256, jetzt fühlt es sich nach mehr an, kann es aber mit den Winterreifen nicht testen.

      Laut BMW sollte er doch bei 240 abgeriegelt sein, oder ? Jetzt ist er das 100% nicht mehr :lol: Auf jeden Fall macht das Ding mit der Aktivlenkung mörderischen Spaß bei moderatem Verbrauch. Habe den Umstieg nicht bereut !

      Ist hier auch jemand vom Cayenne umgestiegen ? Wie sind Euere Erfahrungen ?

      Gruß

      Peter