Winterräder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin mit den von meinem Händler angebotenen Winterrädern nicht glücklich (255/50 R19 107 H). Gibt es Alternativen mit Original BMW Felgen ? Mein Händler sagt, dass ist im Winter die einzig mögliche Bereifung für den X6

    • Re: Winterräder

      Hallo,
      habe einen X6 xDrive 30d mit Sommermischbereifung BMW Felgencode 259 vo 275/45 R20 106W 10Jx20 ET40 und hi 315/35 R20 110W 11Jx20 ET37. Da ich im flachen, urbanen Teil Österreichs lebe kann ich mir auch vorstellen einfach die Sommer- gegen Winterräder zu tauschen, aber die Reifendimension wird es Winter nicht geben. Das Angebot meines Händler lautet LM232 255/50 R19 107H, welches mich nicht wirklich befriedigt. Alternative wäre - falls das BMW genehmigt - die Dimension vo auch auf der Hinterachse aufzuziehen, also 275er od. 285er rundum.
      Bin dankbar für Tips
      Danke

    • Hallo,
      ich fahre den X6 40d. Dazu gibt es auch Winterreifen in Mischbereifung (315er hinten). Die Frage ist nun, was ist besser? Der breite Reifen sieht zwar eindeutig besser aus, aber ist er im Winter auch besser? Wer hat Erfahrungen zu dem Thema?

    • Die Frage nach der richtigen Reifenbreite ist erstmal dadurch bestimmt welche Reifengrößen für das Fahrzeug vom Hersteller zugelassen wurden. Hier sind im Fahrzeugschein meist zwei oder mehrere Reifengrößen verzeichnet.

      Da die Straßenverhältnisse im Winter sehr unterschiedlich sein können, ist hier keine Pauschalantwort möglich. Die Regeln sind aber eigentlich einfach:

      - auf Schneematsch und nasse Straßen machen sich eher schmale Reifen besser
      - auf trockenen Straßen und festen Schneedecken eher breite Reifen

      Du kannst also für Deine Region selber abschätzen welche Witterungsverhältnisse öfter vorkommen und dann die richtigen Reifen wählen.

      Leicht empfehlenswerter dürften die schmalen Reifen sein, da diese für nasse Straßen und Schneematsch einfach die besseren sind und oftmals nur auf schmalen Reifen Schneeketten montiert werden dürfen.

      Ich selbst fahre eine X6M und habe für die Wintersaison die serienmäßigen, eindeutig schmaleren Reifen montiert und kann dass nur empfehlen.

    • Vielen Dank für die prompte Antwort. Ich habe dann auch mal die "Fahrradreifen" entschieden... Wobei dann auch 255er nicht wirklich schmal sind. Bin sehr gespannt, wie das auf meinem X6 aussieht. Ich hoffe besser, als ich es heute befürchte.

    • Hi, ich meinen dicken mit 'nem satz oz 20" und pirelli ice&snow run-flat bestueckt und dies alles ueber einen lokalen reifenhändler abwickeln lassen - bin rundum zufrieden - jetzt kann der winter kommen.