Bmw X6 M

    • Hallo Freunde,

      schön, dass es inzwischen auch ein Forum rund um den X6 gibt. Ich selbst fahre seit 2010 einen X6 M und würde mich freuen, wenn ich Euch mit Rat und Tat zu diesem Fahrzeug zur Seite stehen könnte.

      Bis dahin...

      Tobias

    • Hallo "Leidensgenossen",

      habe gerade dieses Forum entdeckt und finde es perfekt dass es es gibt.

      Habe einen X6 3.5 i 4 jahre lang und bis vor kurzem gefahren und nun einen gebrauchten X6M gekauft.

      Was für ein Unterschied !!

      Nun zu einer Frage die vielleicht nicht nur die M-Fahrer beschäftigt. Der Wagen hat 40.000Km und ich höre vorne links ein Poltern wenn ich über unebenheiten fahre. Ich vermute mal es ist ein Querlenker. Aber: Schon nach 40.000?
      Den 3.5i habe ich 90.000 km gefahren ohne Probleme. Vom X5 den ich vorher gefahren bin (von 2003 bis 2009) kenne ich dieses Problem mit den Querlenkern.
      Back to the roots bei BMW?

      Bis dann und schönes Wochenende.

      Dieter

    • Dit42 schrieb:

      Hallo "Leidensgenossen",

      habe gerade dieses Forum entdeckt und finde es perfekt dass es es gibt.

      Habe einen X6 3.5 i 4 jahre lang und bis vor kurzem gefahren und nun einen gebrauchten X6M gekauft.

      Was für ein Unterschied !!

      Nun zu einer Frage die vielleicht nicht nur die M-Fahrer beschäftigt. Der Wagen hat 40.000Km und ich höre vorne links ein Poltern wenn ich über unebenheiten fahre. Ich vermute mal es ist ein Querlenker. Aber: Schon nach 40.000?
      Den 3.5i habe ich 90.000 km gefahren ohne Probleme. Vom X5 den ich vorher gefahren bin (von 2003 bis 2009) kenne ich dieses Problem mit den Querlenkern.
      Back to the roots bei BMW?

      Bis dann und schönes Wochenende.

      Dieter


      Hallo,

      auch ich habe mich gefreut als ich dieses Forum hier entdeckt habe,nur leider ist es mehr als nur Tot.Hier passiert leider überhaupt nichts mehr.

      Naja zu deinem "Problem",fahr doch mal mit deinem Auto auf eine Rüttelbank,dann siehst du relativ schnell was Defekt oder ausgeschlagen ist.Leider kommt das sehr auf die gewohnte Fahrweise an,wenn der Vorbesitzer eine Hofeinfahrt hat wo der Bordstein etwas höher ist und er da täglich etwas schneller hochfährt dann kann das leicht sein das die Gelenke bei 40tkm schon kaputt sind.Ich habe ein X6M mit 110tkm und ein E92 M3 mit 125tkm und immer noch die ersten Gelenke :P

      Gruß